Unsere Zuchtstätte


Wir züchten Weisse Schweizer Schäferhunde unter dem Namen " Legend of White ". Diesen Namen haben wir uns bewusst ausgesucht, denn wir hoffen, dass alle bei uns geborenen Welpen ihre eigene "Legende" zu erzählen haben. Hoffentlich -und das ist unser größter Wunsch- eine Legende von einem ganz besonders tollen, gesunden und langen Hundeleben!

 

Die Züchterprüfung haben wir 2008 erfolgreich bestanden, unsere Zuchtstätte wurde durch den BVWS besichtigt und abgenommen, unsere "großen" Zeus und Gladys haben die Zuchtzulassung über den VDH/FCI erhalten und unser Zwingername wurde von der FCI ebenfalls im Jahr 2008 bestätigt.  Wir können seit 2009 stolz auf kerngesunde, tolle Welpen zurückblicken.

 

Für uns bedeutet Zucht nicht die bloße Vermehrung, sondern das aktive Auseinandersetzen mit dieser wunderschönen Rasse. Der Augenmerk liegt hier auf alltagstaugliche, kinderliebe, wesensfeste und gesunde Hunde, die ein sportliches Potenzial mitbringen und ihren späteren Familien viel Freude bereiten. Die prägnanten Wesenseigenschaften des Weissen Schweizer Schäferhundes werden von uns nicht unbeachtet gelassen und jeder, der einen Weissen Schäferhund in die Familie aufnehmen möchten, sollte sich im klaren sein, dass er einen Hund einer -für uns- ganz besonderen Rasse bekommt. Ein Weisser Schäferhund wird immer ein treuer Gefährte sein, der besonders an seiner Familie hängt. Er ist wie ein weisser Schatten, der einem überall hin folgt. Beim Abspülen liegt er grundsätzlich unter der Spüle, beim Kochen immer unter dem Ofen und wenn man ins Bad geht, kann man auch wirklich nichts mehr alleine machen :-) Seiner Umwelt und Fremden gegenüber ist er zwar neugierig aber zurückhaltend. Die besondere Sensibilität lässt es zu, dass manche Hunde als Therapiehunde ausgebildet werden. Diese tollen Eigenschaften, die diese Rasse ausmachen, müssen in der Zucht gefördert und berücksichigt werden. Aus genau diesen Gründen messen wir der Zuchthündin eine sehr große Rolle bei. Wir züchten nur mit absolut wesensstarken Hündinnen und lassen hier- auch wenn es den ein oder anderen Rückschlag bedeutet- keine Kompromisse zu.

 

Für uns wäre es ein Traum, wenn wir durch unsere Hunde, anderen Familien genauso eine große Freude machen könnten, wie wir es damals erlebt haben. Die Erfahrung aus unseren Würfen und der persönliche Kontakt mir unseren tollen Welpenfamilien hat gezeigt: Der Traum ist wahr geworden!

Um den Welpen aber auch unseren großen Hunden die bestmögliche Aufmerksam geben zu können, ziehen wir pro Jahr nur einen bis maximal zwei Würfe auf.

 

Die Hundezucht ist zwar Teil unseres Lebens, aber nicht der Lebensmittelpunkt und schon gar nicht der finanzielle Drehpunkt! Dies sollten Sie beim Besuch von Zuchtstätten immer wieder hinterfragen.

Wir lehnen Zwingerhaltung ab und geben keine Welpen in Zwingerhaltung ab!

 

Für uns gehören unsere Hunde zur Familie und es würde mir das Herz brechen, wenn ich meine Mäuse nicht bei mir hätte. Wir leben mit unseren Hunden zusammen im Haus, was natürlich heißt, dass jeden Tag 1-2 mal gesaugt und geputzt wird. Sicherlich ein Mehraufwand zur bequemen Zwingerhaltung aber für uns der absolut richtige Weg!

Die Welpen werden bei uns im Haus geboren und dürfen ein großes Wurf- und Spielzimmer ihr Eigen nennen. Im Alter von 3-4 Wochen ziehen die Welpen zu uns ins Wohnzimmer, so dass sie aktiv den Alltag mit uns erleben und schnell nach draußen in den Garten können. Das Wurfzimmer wird dann in ein Spielezimmer umfunktioniert.

Die Welpen werden vor Abgabe an viele alltägliche Situationen gewöhnt, wobei erste Ausflüge ebenfalls auf der Tagesordnung stehen. Selbstverständlich stehen wir den neuen Besitzern auch nach der Abgabe immer und jederzeit zur Verfügung. Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie wichtig dies ist und wieviele Fragen auftreten werden.

Weitere Informationen zur Aufzucht und unseren Welpen finden Sie unter Welpen/Wurfplanung

Sollten Sie sich für die Rasse des Weissen Schweizer Schäferhundes interessieren, stehen wir Ihnen sehr gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. So können Sie unsere Hunde auch mal " live " erleben!

Die Hunde und wir freuen uns auf Sie!

Wir haben uns entschlossen, über den BVWS zu züchten und somit über den VDH.

Transparenz ist uns wichtig. Bei uns wird nicht um die Welpen gewürfelt. Jede Welpenfamilie weiß, wie groß der Wurf sein muss, damit ihr Welpe dabei ist. Im persönlichen Gespräch werden alle Fragen von uns gerne und ausführlich beantwortet, entsprechende Papiere vorgelegt und das Geschlecht der Welpen besprochen.

Weiterhin werden bei uns keine Welpen im Alter von 3 Wochen oder noch jünger ausgesucht. Die Zugehörigkeit eines Welpen zu seiner Familie wird in Absprache mit uns frühestens ab der 6. Lebenswoche festgelegt. Wir versuchen für jede Familie ihren ganz besonderen Welpen zu finden, der am besten zu deren Lebenssituation passt.

Weitere Eindrücke unserer Zuchtstätte können Sie sich hier in einem kleinen Video von PETSTAR TV machen

PETSTAR TV hat uns zu Hause besucht und ein Rasseportrait sowie ein Bericht über unsere Zuchtstätte für Ihre Internetplattform gedreht. Es war ein toller Tag mit netten Menschen. Vielen Dank nochmal dafür.